Protokoll der Communitybesprechung 09.02.2020

  • ------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Communitybesprechung


    Protokoll vom 09.02.2020

    Protokollführer: Serial1990


    --------------------------------


    __SWISS__letzten Dienstag um 18:00 Uhr

    So Liebe Community,

    hier kommt der Beitrag, nochmals Verständlich Überarbeitet und somit verständlicher für die CB. Die Grundrechnung packe ich mit rein, wer diese aber überspringen will, ich habe es am ende noch mal kurz und knapp zusammengefasst.


    Zuersteinmal zum grundlegenden von den Städten:


    301301 = 90.601 Blöcke Grundwert der Stadt.


    601601 = 361.201 Blöcke = 5.412.000 SD bei einem Blockpreis von 20 SD pro Block.


    Eine erweiterung auf 801801 sind eine fläche von 641.601 Blöcken zieht man den grundwert von einer stadt die 601601 ab (641.601 Böcke - 361.201 Blöcke = 280.400 Blöcke) diese dann zu einem Sd Preis von 15 Sd pro Block kostet die erweiterung dann 4.206.000 SD somit hat man dann eine Stadt von 801801.


    801801 auf 10011001 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 360.400 Blöcke betragen die Kosten 5.406.000 SD



    Ab hier beginnt meine eigentliche Idee.

    10011001 auf 12011201 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 440.400 Blöcke betragen die Kosten 6.606.000 SD


    Mit einem Block Preis von 14,5 SD pro Blöck würde die identische erweiterung nur 6.385.800 SD Kosten.


    Blockpreis: 15 SD


    12011201 auf 14011401 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 520.400 Blöcke betragen die Kosten 7.806.000 SD


    Blockpreis: 15 SD


    12011201 auf 1401*1401 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 520.400 Blöcke betragen die Kosten 7.545.800 SD

    Blockpreis: 14.5 SD


    14011401 auf 16011601 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 600.400 Blöcke betragen die Kosten 9.006.000


    Blockpreis: 15,0 SD


    14011401 auf 16011601 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 600.400 Blöcke betragen die Kosten 8.405.600SD


    Blockpreis: 14 SD


    16011601 auf 18011801 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 680.400 Blöcke betragen die Kosten 10.206.000 SD

    Blockpreis: 15 SD


    16011601 auf 18011801 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 680.400 Blöcke betragen die Kosten 9.185.400

    Blockpreis: 13,5 SD


    18011801 auf 20012001 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 760.400 Blöcke betragen die Kosten 11.406.000 SD


    Blockpreis: 15 SD


    18011801 auf 20012001 = Differenz an dazugewonnen Blöcken sind 760.400 Blöcke betragen die Kosten 9.505.000 SD


    Blockpreis: 12.5 SD


    ab 2000 mal 2000 kosten die Erweiterrungen dann für 200 block fix immer bei 9.505.000


    Tdlr:

    Der Blockpreis ändert sich mit der Größe.


    1000 --->1200 14.5 SD

    1200 --->1400 14 SD

    1400 --->1600 13.5 SD

    1600 --->1800 13 SD

    1800 --->2000 12,5 SD

    Ab 2000 bezahlt man dann für 200 blöcke mehr immer einen Fixwert von 9.505.000, unabhängig von Blockanzahl. Wer dann geringere Bereiche erweitern will, kann das prozentual umrechnen, 2 Reihen mehr sind 1% und somit 95050 pro 2 reihen.


    (Pro Blockreihe wäre das dann 47.525 SD, um es leichter für die Teamler zum ausrehcnen zu machen, sollte jemand jetzt eine ungerade zahl an Blöcken wollen.)


    Danke fürs lesen.


    Wer es angenehmer in einem Word-Dokument lesen will, hier ein Link in dem beim lesen die Augen geschont werden.

    https://docs.google.com/docume…jxra9dM6pyZTZUPkhG0/edit#


    Ein Spezielles danke geht an @xxlemalxx , @xxCalantheaxx , Loiytzia , phyzeek und dem Rest, der mir dabei geholfen hat, ohne euch hätte ich das so auch nicht geschafft.


    Vielen Dank.


    Link: https://docs.google.com/docume…Ajxra9dM6pyZTZUPkhG0/edit


    ==========> Wir haben uns für den Beitrag von phyzeek entschieden. Dieser wird im Wiki aufgenommen und es wird dann direkt so umgesetzt.

    --------------------------------


    xxlemalxxletzten Dienstag um 21:35 Uhr

    Sollte der Vorschlag angenommen werden bin Ich dafür das Stadthalterx die Ihre Stadt schon um einen erheblichen Wert erweitert haben

    entsprechend vergütet werden damit es nicht unfair wird


    ==========> Es wird nichts erstattet, sonst könnte ja jeder ankommen und bei jeder Änderung die differenz verlangen.

    --------------------------------


    Pallumpallumletzten Donnerstag um 09:00 Uhr

    Ich bin für einen Vorschlag ähnlich wie Swiss

    Da allerdings das Problem ist das es eher zu viel Städte =Fläche für wenig Spieler (Durchschnitt) gibt, Müsste man das System umkehren, Preise wieder wie früher auf 20 Sd je Block und ab Meinetwegen 1000 * 1000 Fixwert steigen lassen. Weil Städte werden immer teurer aber es liegt auch immer mehr Sd auf dem Server rum, man kann es also nur rausnehmen, wenn Produkte teurer werden nicht günstiger


    Also 20 Block von 600 mal 600 bis 10001000

    Dann halt 21 Sd bis auf 1200 1200

    22 14001400

    23 16001600

    usw

    bis meinetwegen 30 sd dann dort erst mal wieder Stopp

    um Inflation auszugleichen meinetwegen ab dem 1.9.2020 dann 2 Sd Sprünge statt aktuell nur einen



    ==========> Wir haben uns für den Beitrag von phyzeek entschieden. Dieser wird im Wiki aufgenommen und es wird dann direkt so umgesetzt.

    --------------------------------


    ecoletzten Donnerstag um 12:25 Uhr

    Variante 3/Variante Andreas:

    ES BLEIBT (vorerst) ALLES SO WIES IST.

    Der Blockpreis nimmt weder ab noch zu. Es ist meiner Meinung nach nicht fair, wenn ein Statthalter zu einem kleineren Blockpreis die Stadt erweitern kann und dann trotzdem für den gleichen Preis Grundstücke verkaufen kann. Gleichzeitig werden aber vor allem Flächen viel zu teurer je weiter man erweitert. Mit ist klar, dass es momentan nicht gerade billig ist eine neue reihe Grundstücke zum Beispiel zu schaffen, aber der Lösungsansatz von __Swiss__ finde ich nicht passend. Ich möchte euch trotzdem folgend eine Möglichkeit aufzeigen.


    Folgender Ansatz gehört nicht zu meinem Vorschlag, sondern zeigt einfach eine andere Möglichkeit auf:


    Man könnte jeweils nicht wie momentan nur an der Stadt als Quadrat anfügen, sondern mit gleichen Flächen rundherum, so dass am Schluss wieder ein Quadrat entsteht. So kann man gleichzeitig eine gerechte Fläche schaffen und diese auch bezahlen.


    Gruss eco


    ==========> Wir haben uns für den Beitrag von phyzeek entschieden. Dieser wird im Wiki aufgenommen und es wird dann direkt so umgesetzt.

    --------------------------------


    phyzeekletzten Freitag um 16:45 Uhr

    Hallihallo,

    nachdem das Thema Stadterweiterung jetzt so präsent in der Runde diskutiert wurde, habe ich ebenfalls noch einen Einwand oder eher gesagt eine alternative Route.


    Ich habe mit verschiedensten Leuten gesprochen und geschrieben und ich kam am Ende irgendwie immer zum selben Ergebnis – es gibt extreme Unterschiede in der Sichtweise hinsichtlich dieses Themas. Für die einen ist der aktuelle Preis völlig in Ordnung und ander widerum sehen die Motivation gefährtet.


    Ich bin der Meinung, dass beide Seiten irgendwo Recht haben. Zum einen ist die Stadt aus aktueller Sicht der Endcontent, den man natürlich nicht für Lau anbieten sollte und auf der anderen Seite wollen sich einige Leute "einfacher verwirklichen" ohne monatelang zu farmen.


    Daher schlage ich eine Alternative vor, die relativ behutsam ist und dennoch beide Seiten evtl. zufrieden stellt. Unten befindet sich ein PDF, welches zwei Bespiele gegenüberstellt. Beispiel A wäre der aktuelle Alltag und Beispiel B wäre der Vorschlag für den zukünftigen Mittelweg. Es sollte eigtl. alles selbsterklärend sein, wenn dennoch Fragen bestehen – fragen! Grundlegend kann man es so sagen. Wer zukünftig weniger für Erweiterungen bezahlen will, hat die Option – unter Vorraussetzung, dass die Erweiterung eine gewisse Größe beträgt.


    Link: https://phyzeek.de/files/20020…iterungen_Secretcraft.pdf


    ==========> Dieser Vorschlag wird mit ins Wiki aufgenommen und wird dann sofort umgesetzt.

    --------------------------------


    SgtPatKletzten Freitag um 17:13 Uhr

    Regel für die CB einführen: sollte die CB eine Stunde dauern, 5 min Pause für Toilettengang, rauchen, Beine vertreten...


    ==========> Können wir so machen, wird aber dann spontan und je nach empfinden des Gesprächsführers stattfinden. (Wir haben eine gute Blase)

    --------------------------------


    Villager Handel wird von baku geschrieben


    ==========> Link mit Vorschläge: Items zum Handeln für die Villager

    --------------------------------




    ==========>

    --------------------------------




    ==========>

    --------------------------------

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.