Winter Evente


  • Wir haben uns fürs das Jahresende noch einmal Gedanken gemacht,

    das letzte aus uns herausgeholt, um euch noch eine letzte Freude in diesem Jahr zu bescheren.

    Von ganzem Herzen möchten wir uns hier noch einmal bei unseren Architekten bedanken,

    die es uns ermöglicht haben, eine traumhafte Winterlandschaft während der Events zu genießen.



    Alle Events fangen ab dem 01.12.2019 an.

    Spieler mit einer Eintrittskarte dürfen bereits schon ab dem 27.11.2019 die Winterlandschaft betreten.

    Ihr könnt euch dort ein Grundstück kaufen und die Winterlandschaft mit winter-/weihnachtlich geschmückten Häusern zum Leben erwecken.


    Adventskalender

    Jeder kennt es noch aus seiner Kindheit oder von den eigenen Kindern.

    Jeden Tag ein Türchen zu öffnen und gespannt zu sehen was sich darin befindet bereitet jeden eine riesige Freude.

    Auch wir haben für euch einen Adventskalender aufgestellt, wo ihr jeden Tag ein Türchen öffnen dürft.

    Hinter jedem Türchen versteckt sich ein Item oder eine andere Überraschung.

    Hinweis: Bitte bedenkt das ihr Platz in der Tasche benötigt, um das Türchen zu lehren.

    Wir empfehlen 5 Plätze frei zu halten.

    Wer kein Platz hat, bekommt nur ein Teil des Inhaltes.

    Alle nicht erhaltenen Items können nicht mehr abgeholt werden.

    Jedes Schild kann nur einmal abgeholt/genutzt werden.


    Winterbau-Event

    Auch dieses mal gibt es ein Bauevent und das Thema heißt Weihnachten.

    Mit /warp Event_Bau-Event gelangt ihr dorthin.

    Ihr könnt euch ein Grundstück (50x50 Blöcke) holen und

    habt Zugriff auf Hdb und Rüstungsständer,

    um euer Grundstück nach euren Wünschen zu bebauen.

    Pro Spieler darf nur 1 Grundstück gekauft werden.

    Hinweis: Es darf am Ende des Events kein Wasser oder Lava aus dem Grundstück laufen!

    Wer etwas baut, was gegen die Serverregeln verstößt, bekommt zwei Event-Ausschlüsse.

    Der erstplatzierte wird als Hide and Seek Weihnacht-2019 verewigt.


    Kistenversteigerung: 14.12.2019, um 20.00 Uhr

    Bei der Kistenversteigerung könnt ihr eine Kiste ersteigern.
    Der Inhalt wird nicht vorher bekannt gegeben.


    Weihnachtsmannsuche:

    Der Weihnachtsmann will sich bei uns noch nicht so wirklich sehen lassen – also suchen wir ihn eben.

    Ab dem 01.12.2019 könnt ihr in der Winterlandschaft 50 Weihnachtsmänner

    über den gesamten Zeitraum des Winter-Events suchen.
    Der eine oder andere wird euch für das Finden sogar belohnen.


    Item oder Rute

    Für das letzte mal in diesem Jahr haben wir uns von euch inspirieren lassen und werden es diesmal “anders machen”.

    Ihr müsst dieses mal gemeinsam als Community in allen 6 Berufen gewisse Ziele erreichen.

    Je erreichtes Community-Ziel erhalten ALLE 1 Tag doppelte Mcmmo-Erfahrung.

    Wenn ALLE 6 Community-Ziele erreicht wurden,

    bekommt ihr als Geschenk zu euren 6 Tagen Mcmmo noch 1 Tag oben ‘drauf.

    (Der Booster läuft dann ab dem 6.01.2020)


    Community-Ziele:

    Archäologe: 2.000.000 Items

    Bauer: 2.000.000 Items

    Bergbauer: 2.000.000 Items
    Fischer: 250.000 Items

    Holzfäller: 2.000.000 Items
    Jäger: 250.000 Items


    Für den Teilnehmerpreis muss man mindestens 128 Items an einem Community-Ziel abgeben haben.


    Wichteln: 02.12.–23.12.2019

    Ab dem 02.12.2019 habt ihr die Möglichkeit euch ein Geschenkebox im Wichtelraum zu kaufen.

    Hier habt ihr anschließend die Möglichkeit etwas in die Shulkerbox zu legen.

    Am 23.12. werden diese dann unter allen Teilnehmern neu verteilt.

    Eure neu zugeteilte Shulkerbox könnt ihr am 24.12. in eurem Geschenk abholen.

    Jeder Spieler darf nur eine Geschenkebox erwerben.

    Jeder Spielern, der mehr als eine Box erwirbt, wird vom Event ausgeschlossen.

    Auf Cobble und Dirt kann jeder Spieler dankend verzichten.

  • sooo normalerweise mecker ich ja nur rum (wird mir nachgesagt das ich halt nur mecker xD)

    dann hier mal mein "meckern"


    erstmal wünsche ich dem kompletten SC-Team eine schöne Vorweihnachtszeit

    Dann möchte ich mich für diese richtig nette und schön dekorierte Winterlandschaft bedanken das habt ihr euch toll gebaut.


    Auch kann ich Zerberstung nur zustimmen dass das Item oder Rute Event diesmal wesentlich besser gelöst ist dafür ebenfalls ein Daumen hoch.

    Die Idee mit dem Adventskalender das man nicht nur stupide hinläuft und abholt sondern auf der ganzen Landschaft verteilt ist tja was soll ich sagen...

    BOMBE!!! echt geile Idee... Im großen und ganzen mecker ich das Weihnachtsevent nun in den Himmel ;)... so macht die Vorweihnachtszeit echt Spass.


    Liebe grüsse

    Das Psycho(mecker)Kätzchen Sala ;) <3

  • An das Eventteam,


    Archäologe: 193845/2.000.000 Items

    Bauer: 1162013/2.000.000 Items (460000 von mir, damit keiner behauptet ich mach da ja eh nicht mit)

    Bergbauer: 907769/2.000.000 Items

    Fischer: 158267/250.000 Items

    Holzfäller: 426335/2.000.000 Items

    Jäger: 9334/250.000 Items


    das sind die bislang abgegebenen Items für das Community Event.


    Und jetzt fragt euch mal warum das so "wenig" ist.


    Ihr startet zusätzlich 2 Events wo man leider Stunden mit dem Suchen verbringen muss, sofern man überhaupt die Zeit dazu hat und

    investieren will.


    Sollten Events nicht Spaß bringen und für jeden zu schaffen sein?


    Erwartet ihr ernsthaft, dass man jeden Tag 4 Stunden und mehr nach einem Adventstürchen sucht?

    Dabei hat man noch keine Zeit für das Köpfe suchen oder Community Event investieren können.


    Und wenn man nach 4 Stunden die Schnauze voll hat und im Chat fragt, bekommt man von einem Supporter noch die überflüssige Antwort

    "Ja das Türchen ist in der /winterlandschaft"


    Also so wie die letzten Events waren und auch dieses hier ist, muss ich davon ausgehen, dass das Eventeam aus Leuten besteht, die Spaß daran haben,

    dass es nur die wenigsten schaffen, sry, aber so gewinnt man keine Freunde, sondern sorgt nur dafür, dass man in Zukunft gar nicht mehr mitmacht.


    Und wenn ihr mal den Chat beobachten würdet, solltet ihr eigentlich mitbekommen, dass ihr wiedermal das Talent hattet statt Lust nur Frust zu verbreiten.

    Sry wenn ich das so direkt sage, aber ich bin halt kein Diplomat.


    Wenn ihr für die anderen wenigstens noch das Adventstürchen Event retten wollt, dann ein kleiner Tipp von mir:

    Legt zu den Türen, die bereits geöffnet wurden mit Redstone-Staub Spuren in den Schnee oder gebt wie bei einer Schnitzeljagd Hinweise, würde Spaß bringen und

    neue Spieler, die noch dazu stoßen oder Spieler mit weniger Zeit, könnten auch mal ein Event von euch beenden.


    PS:

    Ich würde das Eventeam gerne mal loben, weil da sehr viel Arbeit hinter steckt, aber so lange ich das Gedühl habe, dass die Events nicht zuende gedacht werden,

    wäre es nur geheuchelt.


    Und ich dachte, ich spiele auf einem Wirtschaftsserver und die Events laufen nebenbei, aktuell ist es genau andersrum oder habe ich was verpasst?


    Liebe Grüße Letsplay_MC und Elsaherz

    Nur ein weiterer nervender Beitrag :P

  • Hey Sc_Ultra,


    man hat insgesamt für alle Events egal ob Item oder Rute, Santa Suche, Bau-Event oder Adventskalender bis zum 05.01.2020 zeit.

    Das sind laut meinem Kalender 36 Tage.


    Zur Santa suche kann ich sagen das es geplant war und auch gestartet in der Winterlandschaft.

    Das Plugin war aber anderer Meinung nun hatten wir nur die zwei Optionen

    1. Es komplett weg zu machen

    oder

    2. Es an den Spawn zu verlegen.

    Ich weiß das viele es nicht gefallen hat die schon 45 am ersten Tag hatten es erneut zu machen am Spawn und mit 0 wider anzufangen.

    Was wäre dir Lieber gewesen das wir die Köpfe an den Spawn stellen damit ihr sie die reihe durch anklicken könnt ?

    Das letzte mal wurde sich beschwert das es nur am Spawn ist und nicht im Team Haus oder an anderen Stellen die am Spawn stehen.


    Das der Adventskalender gesucht werden muss finde ich persönlich besser als letzte Jahr wo alles einfach nur am Baum war und man nur um den Baum laufen musste zur zahl suchen.

    Zu Tipps kann ich sagen das ich schon gesehen habe das Spieler oder auch Teamler (die genauso Spieler sind) im Chat Tipps geben.

    Die Spieler die sich am ersten Tag schon sich auf die Suche gemacht haben für Santa haben dadurch auch den Adventskalender gefunden.

    Was leider nicht mehr möglich ist.

    Was ich anbieten kann ist das ich hier die Tipps die ich bisher ausgegeben haben schreiben kann.

    1. An einem Geschenk

    2. Tut Tut

    3. Es ist dunkel und schallt.

    4. An einem Ende

    5. Blub Blub und es ist nass

    6. Da muss man einmal am Tag mindestens hin.

    7. Als Mann würde man da nicht hingehen.

    8. Da stehen alte Erinnerungen in vielen Häusern.

    9. Am einzinsten grün das liegt.

    10. Im Wichtel Raum.

    11. Da stellt man normal etwas rein.


    Bezüglich Item oder Rute das Event ist für die ganze Community wir hatten erst überlegt 1 Mio pro Spieler das wären bei 35 Tagen 1 DK pro Tag dann ca.

    aber 2 Mio. für alle die auf dem Server Spielen finde ich es persönlich nicht viel.

    Das es bisher so weinig ist kann entweder an der Fehlenden Werbung fürs Event sein, was damit zu tuen hat das wir wirklich zu wenig Werbung oder Infos dies bezüglich

    in Game machen. Das viele Spieler sammeln und später abgeben oder denken irgend wer wird es schon machen.

    Was von den letzten 2 zutrifft kann ich selber nicht sagen aber das mit der Werbung kann ich sagen werden wir es versuchen es besser zu machen.


    lg Loiytzia

  • Und jetzt fragt euch mal warum das so "wenig" ist.

    Ehrlich gesagt finde ich die Zahlen mit Ausnahme des Jägers gar nicht so schlecht. Immerhin ist erst ein Drittel der Zeit verflossen. Zudem muss man berücksichtigen, dass wahrscheinlich ein paar Spieler Ihre Items sammeln und irgendwann abgeben. Ich renne auch nicht jeden Tag zum Schild um "abzuliefern".


    Sollten Events nicht Spaß bringen und für jeden zu schaffen sein?

    Sicherlich sollte ein Event in erster Linie Spaß machen. Es ist aber auch nicht verkehrt, wenn es etwas fordert. Es ist ein Community-Event und sollte demnach auch nicht nach einer Woche abgeschlossen sein, wenn mehrt als 30 Tage eingeplant sind. Lieber frühzeitig alles beenden und dann 10 Tage auf den Schlusstag warten? Ich weiß nicht ...


    Erwartet ihr ernsthaft, dass man jeden Tag 4 Stunden und mehr nach einem Adventstürchen sucht?

    Ich habe keine Ahnung wie du suchst, aber 4 Stunden sind extrem überspitzt. Die nicht aktuellen Türchen einfach notieren und somit hat man beim suchen eines Türchen schon recht viele für die nächsten Tage auf dem Schirm. Ich suche meist 15 Minuten und wenn ich nicht fündig geworden bin, warte ich einfach und schaue die Tage nochmal oder frage im Chat. Hier wird meiner Meinung nach relativ oft die Position preisgegeben.


    Also so wie die letzten Events waren und auch dieses hier ist, muss ich davon ausgehen, dass das Eventeam aus Leuten besteht, die Spaß daran haben,

    dass es nur die wenigsten schaffen

    Eben nicht. Man muss hier klar die positive Entwicklung sehen. Die Item-Abgabe-Events waren bislang so aufgebaut, dass es ein Ranking gab und natürlich meistens die Spieler dominiert haben, die am meisten Zeit investieren konnten. Hier ist das Prinzip doch ein völlig anderes. Hier können es entweder alle schaffen oder gar keiner (Ziel für Ziel gedacht).



    Zum Schluss möchte ich noch einmal an das Verständnis und die Vernunft appellieren. Events sind immer freiwillig und bringen etwas Abwechslung, Unterhaltung und aber auch Aufgaben mit sich. Zu einfache Ziele werden kritisiert – "Hätte man ruhig etwas breiter gestalten können.". Zu schwere Ziele werden kritisiert – "Wer soll das schaffen?". Die goldene Mitte gibt es bei so etwas nicht. Vor allem nicht bei so einer "großen" Gruppe an Leuten. Ehrlich gesagt ist es schade, weil man mittlerweile schon fast immer nicht konstruktive Kritik mit einkalkulieren muss.

    Don't get crazy and no one gets hurt.

  • ACHTUNG:

    Das Event: Kisten-Versteigerung am 14.12. fällt weg, da die dafür zuständige Eventplanerin nicht mehr im Team ist und wir deswegen keine Kapazitäten haben, dass Event umzulagern.

    Anstelle dessen, findet zur selben Zeit ein Drop-Event statt.


    Wir hoffe um euer Verständnis.

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

  • Ich finde die aktuellen Events ziemlich cool und die machen auch echt Spaß.

    Dafür erstmal ein fettes Dankeschön an das Eventteam! Ich weiß, was da an Arbeit und Vorbereitung reingesteckt werden muss.

    Den Adventskalender finde ich super, auch wenn einige Türchen echt hart zu finden sind ^^


    Bei dem Weihnachtsmann-Event hätte ich folgenden Vorschlag:

    Was wäre, wenn man beim nächsten mal mit dem triggern des Events ein Buch bekommt, wo Rätsel oder Hinweise drinnen stehen, mit deren Hilfe man die Köpfe findet?

    Diese können auch ganz einfach und grob gehalten sein, aber dass man so ungefähr eine Vorstellung davon hat, wo man suchen muss. Das würde auch den Spaßfaktor meiner Meinung weiter Ankurbeln.


    Einige Köpfe sind nämlich echt super schwer versteckt und wenn man sowas dann findet ist es eher Zufall und man hat absolut keine Ahnung wo man überhaupt suchen soll, weil überall, in der kleinsten Lücke am gesamten Spawn ein Kopf versteckt sein könnte. Noch dazu kommt man fast überall in die unmöglichsten Stellen, vor allem mit dem PetBeacon.


    Was sagt ihr zu dem Vorschlag? :)


    P.s.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten :)

  • Moin,

    dein Vorschlag ist sicherlich eine schöne Idee, nur leider kann das Plugin dieses nicht umsetzen.
    Als wir zu Halloween die Köpfe versteckt hatten, da haben sich sehr viele Spieler darüber beschwert, dass sie viel zu leicht versteckt waren und nicht der gesamte Spawnbereich für Versteckmöglichkeiten genutzt wurde.


    Daher haben wir diesmal die Köpfe etwas schwerer und auch am gesamten Spawn versteckt. Das war im Prinzip eine Forderung von der Community, vielleicht nicht von allen, aber von vielen.

    Leider kann man es nie jedem Recht machen, aber wir geben trotzdem unser Bestes. Das eigentliche Ziel bei der Kopfsuche ist es aber, dass ihr die Köpfe nicht alle in 30 Minuten finden sollt. Ihr habt dafür 5 Wochen Zeit.

    Ihr könnt euch also Zeit lassen und in Ruhe suchen, getreu der Thematik #Entschleunigung


    Denkt mal drüber nach :-)

  • Schade dass das Plugin dies nicht zulässt.


    Zitat


    Das eigentliche Ziel bei der Kopfsuche ist es aber, dass ihr die Köpfe nicht alle in 30 Minuten finden sollt.

    Da gebe ich dir absolut recht, allerdings bin ich schon seit insgesamt 13 Stunden (keine Übertreibung, tatsächlich gemessene Zeit) auf Suche und hab bisher 13 oder 14 Stück gefunden ^^

    und auch wenn 5 Wochen dafür Zeit sind, ist es glaub ich vor allem über die Festtage für viele nicht machbar


    Aber du hast recht, man kann es nicht jedem Recht machen :)

  • Es gibt da noch die möglichkeit mit Mods wie zB Voxelmap (ich bekomme kein Geld für Werbung ;-) die Positionen zu markieren und anderen Spielern aus zu helfen, wenn sie nicht weiterkommen. Ich habe das mit den Kalendertüren gemacht und bin somit fertig. Hatte keine Lust jeden Tag zu suchen oder mir gar Koordinaten aufzuschreiben. Die Idee mit den Rätseln als Hinweise finde ich auch gut, aber wer kann sich schon 30 Rätsel aus den Fingern saugen? Die meisten Köpfe/Türen werden entweder selbst gesucht oder von anderen gezeigt.

  • Glückwunsch! Ihr habt so viele Items zum Winter-Event gesammelt, dass ab 20Uhr der mcMMO Booster für 7 Tage aktiv sein wird!
    Wir freuen uns immer wieder zu sehen, wie stark die Community zusammenhält und wünschen euch viel Spaß beim Leveln eurer Skills.


    Das Mitmach Item wird euch im Laufe der Woche in die Tasche gelegt.


    Die /der Gewinner des Winter Bau-Event wird ende der Woche bekannt gegeben.